"The Roots"

TAG DER ARBEIT 2019

Nach der geglückten Veranstaltung im letzten Jahr, fand die traditionelle DGB-Kundgebung in Ahlen am 1. Mai auch dieses Jahr wieder auf dem Gelände der...

TÜRKEI: PAUSCHALVERBOT ALLER LBGTI-VERANSTALTUNGEN IN ANKARA AUFGEHOBEN

Ein Verwaltungsgericht in Ankara hat am 19. April 2019 das pauschale Verbot aller Veranstaltungen in der türkischen Hauptstadt mit Bezug zu Lesben, Schwulen, Bisexuellen,...

SAUDI-ARABIEN: DREI FRAUENRECHTLERINNEN VORLÄUFIG FREIGELASSEN

Amnesty International begrüßt die Nachricht, dass die drei Frauenrechtlerinnen Iman al-Nafjan, Aziza al-Yousef und Ruqayyaa al-Mhareb aus dem Gefängnis entlassen worden sind. Sie waren...

INTERNATIONALER TAG DER FRAU 2019

Am 8. März war die Ahlener Amnesty-Gruppe wieder eingeladen, beim internationalen Frauenfest im Bürgerzentrum BÜZ mitzufeiern und mit einem Stand auf die Lage von...

ONE BILLION RISING 2019

Am 14.02.2019 fand in Ahlen zum 5ten Mal eine Aktion im Rahmen der weltweiten One-Billion-Rising-Kampagne statt, an der wir uns in diesem Jahr mit...
Briefmarathon Städt. Gymnasium 2018

BRIEFMARATHON 2018: SCHREIB FÜR FREIHEIT!

Jedes Jahr findet rund um den „Tag der Menschenrechte“ der Amnesty-Briefmarathon statt, denn ein Brief kann Leben retten. Jedes Jahr fordern Hunderttausende Menschen weltweit...

70 JAHRE ALLGEMEINE ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE

Heute ist der internationale Tag der Menschenrechte. Aber heute ist auch ein ganz besonderes Jubiläum, denn genau heute vor 70 Jahren, am 10. Dezember...

AHLENER ADVENT 2018

Anfang Dezember in Ahlen – Zeit für den Ahlener Advent. Auch in diesem Jahr durfte die Ahlener Gruppe von Amnesty International wieder zwei Tage...

SCHULWORKSHOP ZU MENSCHENRECHTEN

Die diesjährige Projektwoche der Fritz-Winter-Gesamtschule ließ die Schüler_innen der Klasse 10.4 unter Anleitung von Herrn René Poloczek und Frau Barbara Brüggemann einen tiefen Einblick...
Öffentliche Aktion MK 2018

AI-MITGLIEDERKONFERENZ OKTOBER 2018

Am 20. und 21. Oktober fand in Duisburg die zweite AI-Mitgliederkonferenz im Jahr 2018 statt, bei der wir ebenfalls mit einer kleinen Abordnung vertreten...

GUTE NACHRICHTEN FÜR INTERSEXUELLE!

Mit einer heute veröffentlichten Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht (Az 1 BvR 2019/16) den deutschen Gesetzgeber aufgefordert bis Ende 2018 eine Neuregelung zu schaffen, nach der es intersexuellen Menschen möglich ist, ihre geschlechtliche Identität „positiv“, z.B. durch inter oder divers, im Geburtenregister eintragen zu lassen. Bislang sah das Gesetz lediglich vor, dass bei mangelnder Eindeutigkeit der Weiterlesen

IDIL IST FREI!

Heute freuen wir uns  besonders einen neuen Beitrag einzustellen, denn: Idil Eser, die Direktorin von Amnesty Türkei, wurde aus  der Untersuchungshaft entlassen! Auch Dank Eures großartigen Einsatzes und den vielen Karten bei unserer letzten Aktion, der Geburtstagsfeier für Idil, ist Sie zusammen mit Peter Steudtner und sechs weiteren Menschenrechtsverteiger_innen heute ohne Auflagen aus der Untersuchungshaft Weiterlesen

GEBURTSTAGSFEIER FÜR IDIL ESER

Am 5. Juli 2017 wurde die Direktorin von Amnesty Türkei, İdil Eser,  inhaftiert. Ihr und neun weiteren mit ihr festgenommenen Menschenrechtsverteidigern wird der absurde Vorwurf gemacht, eine terroristische Organisation unterstützt zu haben. İdil Eser, Taner Kılıç und weitere Menschenrechtsaktivisten, wie der Deutsche Peter Steudtner, sind in der Türkei inhaftiert, nur weil sie sich für die Weiterlesen

SAUDI-ARABIEN ERLAUBT FRAUEN DAS AUTOFAHREN

Nach Berichten der saudischen Nachrichtenagentur und internationaler Medien hat der saudische König Salman heute ein Dekret erlassen, wonach ab Juni 2018 auch Frauen einen Führerschein erhalten können. Menschenrechtsaktivist_innen hatten seit mehr als drei Jahrzehnten gegen das Fahrverbot gekämpft, da das saudische Königreich inzwischen das letzte Land der Erde war, in dem Frauen grundsätzlich nicht Auto Weiterlesen

KULTURFEST DES STÄDTISCHEN GYMNASIUMS IN AHLEN

Die Schüler des städtischen Gymnasiums haben dieses Jahr zusammen ein wunderbar buntes Kulturfest auf die Beine gestellt. Und natürlich waren auch wir dabei: Auch hier haben wir Unterschriften für Indische Studierende in Haft gesammelt. Vielen Dank für das großartige Fest und die Unterstützung für die Meinungsfreiheit! Weiterlesen