Gruppe

Wir sind eine kleine Gruppe aus etwa acht bis zehn aktiven Mitgliedern – altersmäßig bunt gemischt zwischen Schule und Ruhestand -, die sich normalerweise alle drei Wochen montags um 20 Uhr im BüZ (Schuhfabrik) treffen, um die nächsten Aktionen zu planen und allgemeine Dinge zu besprechen.

Zusammen engagieren wir uns über Info-Stände, Lesungen und Ausstellungen zu verschiedenen Themen. In den letzten Jahren war das vor allem zu den Themen Flüchtlinge, Anti-Rassismus und Menschenrechtsverteidiger.

In der Vergangenheit haben wir vor allem zu Afrika gearbeitet. Nachdem wir die Freilassung unseres letzten Adoptivgefangenen, Ahmad Rustum, erreicht hatten, standen uns allerdings nicht mehr die personelle Ressourcen für die Arbeit zur Verfügung, sodass wir uns seitdem um allgemeinere Themen kümmern und uns insbesondere um mehr Öffentlichkeitsarbeit in der Stadt Ahlen bemühen.

Ihr seid immer gerne Willkommen und könnt uns am besten über unsere Kontaktadresse unten erreichen oder einfach zu unseren regelmäßigen Treffen kommen.

 

Natürlich könnt ihr auch einfach so …

… Mitglied werden!

… spenden / Förderer werden!

20. Dezember 2018