INTERNATIONALER TAG DER FRAU 2019

Happy women’s day

Bild: https://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/feiertagshintergrund-der-gluecklichen-frauen-tagesmit-maedchengesicht_3972245.htm#index=2

Am 8. März war die Ahlener Amnesty-Gruppe wieder eingeladen, beim internationalen Frauenfest im Bürgerzentrum BÜZ mitzufeiern und mit einem Stand auf die Lage von Menschenrechtsverteidigerinnen aufmerksam zu machen, die sich in Ägypten und Saudi-Arabien für die Rechte von Frauen einsetzen.

Das Fest begann mit der Eröffnung der Ausstellung „50% sie“, in der Künstlerinnen aus verschiedenen Ländern und aus der Region ihre beeindruckenden Werke vorstellten.

Anschließend gab es im Saal internationale Speisen, die die Frauen mitgebracht hatten. Es wurde lecker gegessen und getanzt.

Während des fröhlichen Festes kamen viele Frauen zum Stand und unterschrieben die Petitionslisten für 12 Menschenrechtsverteidigerinnen, die in Saudi-Arabien wegen ihrer Forderung nach Abschaffung der männlichen Vormundschaft (u.a. beim Autofahren) seit Mai 2018 in Haft sind. In einer zweiten Petition setzten sie sich ein für Amal Fathy, die in Ägypten eine selbst erlebte sexuelle Belästigung und das Nichthandeln der Behörden in einem Video geschildert hatte und daraufhin zunächst inhaftiert und dann unter Hausarrest gestellt wurde.

Wir danken allen Frauen für ihre Unterstützung und würden uns sehr freuen, im nächsten Jahr wieder eingeladen zu werden.